· 

03_2020 Aktive, energetische, ganzheitliche Selbstpflege in Grippezeiten

  • Zistrosen Kraut - 2 mal tgl. 1/4l als Tee trinken, Cistus Incanus hat sehr viele Polyphenole, die Viren ummanteln und damit am Eindringen ins Gewebe hindern.Stärkt generell auch das Immunsystem - vorbeugend verwenden in der Grippe Zeit.
  • Kapuzinerkresse hat ebenfalls viele Polyphenole - aus den Blättern kann man wunderbares Pesto machen.
  • Duftlampe aufstellen - je ca. 2 Tropfen Teebaumöl und 2 Tropfen Thymianöl linalol (Ätherische Öle) ins Wasser geben.
    Wenn Kinder unter 12 Jahren im Haushalt sind nur Thymianöl, kein Teebaumöl. Wer oft Bronchitis hat kann auch Thymianöl mastachina dazugeben, das verwöhnt die Atemwege - aber  nicht für Kinder.. Beide Öle sind antiviral.
  • Bei Schnupfen hilft oft ein Dunst über Wasser mit einem EL Meersalz - 1 Tropfen Weihrauchöl oder Thymianöl linalol darf bei Erwachsenen ergänzt werden..
  • Aerosol mit Thymianölen reinigt die Luft in den Räumen
  • Oft Lüften, um die Ausbreitung etwaiger Erreger zu minimieren
  • Vitamine D 3, C und Selen hilft dem IMS (Immunsystem) auf die Sprünge - beraten lassen.
  • Kurkuma Latte und Ingwertee sind auch herrliche Unterstützer.
  • Vitalpilze, die antivirale Wirkung zeigen: Quelle: Ortho Therapie / Prof. Dr. Lindquist
        Agaricus für IMS und Zellschutz
        Reishi-Extrakt  für Zellschutz und Energiestoffwechsel
        Shitake für IMS und Energiestoffwechsel 
        Cordyceps  Für Energiestoffwechsel, gegen Müdigkeit
  • Meditation stärkt uns immer und lässt uns in unsere Mitte kommen. 
  • DOIN Übungen, für alle die bei mir schon schon in der Gruppe geübt haben, sind morgens die richtigen "Aufrichter".
  • Yoga und Qi Gong sind tolle Möglichkeiten Körper, Geist und Seele zu verwöhnen.
  • Kreativität leben, je nach Vorliebe, ob jetzt Mandala malen, singen, töpfern, was Gutes kochen .....hilft der Leber beim Entgiften.
  • Das Mandala "Aktivierung Selbstheilungskräfte" ausdrucken und einen Krug Leitungswasser 20 Minuten mindestens daraufstellen, über den Tag verteilt trinken.

Ihr könnt die Liste für euch erweitern..... und lasst es euch gut gehen

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Susanne (Freitag, 20 März 2020 09:55)

    Danke Ruth, toller Artikel. Weiter so :)

  • #2

    Silvia (Freitag, 20 März 2020 12:19)

    Vielen Dank liebe Ruth für die gern angenommenen Tipps/Anregungen. Deine helfen immer. Alles Liebe

KONTAKT

Anton Baumgartner Straße 44/B4/062 | 1230 Wien

ruth (at)energiewerkstatt-alterlaa.at

Telefon: 0664/4195039

ENERGIEARBEIT

MERIDIANPFLEGE MIT HEILSTEINEN

BOWEN TECHNIK

AURAARBEIT

LESETIPPS

Kraft der Natur

Selbstheilungskräfte

Die gesunde Alternative